Gravel/Cyclocross

Stevens Supreme

  • Alltags-Renner mit Cyclocross-Genen
  • Neuer Shimano GRX 2x11fach Antrieb
  • Hochwertige Alltags-Ausstattung
Bei velocity
1499,00 €

Stevens Supreme

Stevens Supreme

Mit dem STEVENS Supreme verwandelt sich die tägliche Fahrt zur Arbeit von der Pflicht zur Kür – und das liegt nicht zuletzt an den Cyclocross-Genen dieses Alltagsrenners: Angefangen mit dem steifen Aluminiumrahmen und der S-Lite Aluminium-Gabel, beide mit Steckachsen. Weiter mit dem neuen Shimano GRX Compact-Antrieb sowie hydraulischen Flatmount-Scheibenbremsen. Und abgerundet durch die Ganzjahres-Zutaten Nabendynamo, vollwertige Schutzbleche und funktionelle Beleuchtung. Statt Stau & Stress auf vier Rädern bietet das Supreme ab sofort Fahrspaß & Speed.

Rahmen: Aluminium 6061 TB
Rahmenhöhen: 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Rahmenfarben: meteor-grey
Schaltung: Shimano GRX 22 Gang
Bremsen: hydr. Scheibenbremse Shimano GRX400
Bereifung: Schwalbe G-One Allround Performance 40-622
Besonderheiten: Gewicht: 11,5 kg
Zul. Gesamtgewicht 115 kg
Cube Nuroad Pro FE

Cube Nuroad Pro FE

Cube Nuroad Pro FE

Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen, wie man ein vielseitiges Gravelbike bauen kann. Und manchmal ist der einfachste Weg der beste. Das Nuroad Pro FE bringt alle Vorteile des Nuroad Pro mit - ein spurtreues Handling, ein robustes Design und tolle Allrounder-Fähigkeiten, ergänzt mit Komponenten, die es perfekt für Mehrtagestouren oder den Weg zur Arbeit machen: einen stabilen Gepäckträger, lange Acid Gravel Schutzbleche und Led-Beleuchtung.

Rahmen: High Performance Aluminium
Rahmenhöhen: 50, 53, 56, 58, 61 cm
Rahmenfarben: grey´n´black
Schaltung: Shimano Tiagra 20 Gang
Bremsen: mech. Scheibenbremse TRP Spyre MD-C610C
Bereifung: Schwalbe G-One Speed, Perf. Kevlar, 35-622
Besonderheiten: Gewicht 11,9 kg

Beratung online buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenlose und unverbindliche Fahrradberatung.
Stevens Cross Gavere

Stevens Cross Gavere

Stevens Cross Gavere

Der Ganzjahres-Allrounder: Waldweg oder Radweg? Wintertraining mit Schutzblechen oder Sommerausflug mit Gepäckträger? Das 2020er Gavere macht alles mit. Die Shimano 105 2x11fach-Schaltung ist zusammen mit der Compact-Kurbel ein Sorglos-Paket für jeden Streckentyp. Schnelle Schwalbe G-One Bite-Reifen kommen auch auf festem Boden zügig voran. Und dank der starken Tektro-Scheibenbremsen haben Sie jede Strecke und jedes Wetter mehr als voll im Griff.

Rahmen: Aluminium SL 6061 Triple-Butted
Rahmenhöhen: 47, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Rahmenfarben: highland-green
Schaltung: Shimano 105 22 Gang
Bremsen: mech. Scheibenbremse TRP Spyre C
Bereifung: Schwalbe G-One Bite RaceGuard 40-622
Besonderheiten: Gewicht: 10,5 kg
Zul. Gesamtgewicht 115 kg
Cube Nuroad Race

Cube Nuroad Race

Cube Nuroad Race

Wenn die Straße zur Schotterpiste wird - mit dem Nuroad Race kein Problem! Dieses vielseitige, robuste und agile Bike bringt die besten Eigenschaften der Cube Rennrad- und Cyclocross-Serien zusammen. Zum Beispiel die speziell an Gravel-Bedingungen angepasste Shimano GRX 2x11-Schaltung, die für jede Situation den perfekten Gang bereithält. Außerdem ist das Bike ausgestattet mit 40 mm breiten Schwalbe Reifen und starken Hydraulik-Scheibenbremsen.

Rahmen: Aluminium 6061 T6 Superlite
Rahmenhöhen: 50, 53, 56, 58, 61 cm
Rahmenfarben: black´n´greyblue
Schaltung: Shimano GRX 22 Gang
Bremsen: Hydr. Scheibenbremse Shimano RX400
Bereifung: Schwalbe G-One Allround, Perf. Kevlar, 40-622
Besonderheiten: Gewicht 10,2 kg

Das Rennrad fürs Gelände hat sich vom Wintersportgerät für ambitionierte Radsportler zum (fast) Alleskönner weiterentwickelt. Klar – das Cyclocross-Rennrad rollt gut auf Asphalt. Seine wahre Bestimmung liegt aber in der Bewältigung von schnellem Schotter (: Gravel) und Waldwegen abseits des Straßenverkehrs.
Es unterscheidet sich vom klassischen Rennrad hauptsächlich durch breitere, gröbere Reifen und einem anderen Bremssystem, meist eine Scheibenbremse. Natürlich lässt es sich in der Wintersaison auch für Cross-Rennen einsetzen.
Aufgerüstet mit leichten Schutzblechen und Gepäckträger taugt es sogar als leichtes und schnelles Pendlerrad.

Cyclocross/Gravel-Bike: Ab ins Gelände!

Stevens Cross Prestige

Bei velocity
1799,00 €

Stevens Cross Prestige

Startschuss für Quer-Einsteiger.
Ein STEVENS Prestige, gute Beine und Kampfgeist – mehr braucht es nicht, um am Querfeldeinsport Spaß zu finden. Dabei halten der Aluminiumrahmen mit Steckachsen vorne und hinten sowie die extra robusten Shimano-Schaltkomponenten und Flatmount-Scheibenbremsen aus der neuen GRX-Gruppe auch dann noch durch, wenn das Rennfieber kritische Temperaturen erreicht.

Rahmen: Aluminium SL 7005 Triple Butted
Rahmenhöhen: 47, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Rahmenfarben: hot-pepper-red; phantom-grey
Schaltung: Shimano GRX 2x11 Gang
Bremsen: Hydraulische Scheibenbremse Shimano GRX400
Bereifung: Schwalbe G-One Bite RaceGuard 40-622
Besonderheiten: Systemlaufräder Fulcrum Racing 700 DB DRP
Gewicht: 9,6 kg

Stevens Tabor

Bei velocity
999,00 €

Stevens Tabor

„Geht nicht“ gibt's nicht.
Ein Cyclocrosser für unter 1000 Euro? Mit Scheibenbremsen und ohne untaugliche, Spaß raubende Mogelteile? Das STEVENS Tabor tritt ab sofort den Beweis an, dass ein schneller Allrounder auf Stollenreifen auch zum Sparpreis möglich ist. Die Compact-Kurbel und das große 28er-Ritzel stellen dabei sicher, dass auch Quer-Einsteiger auf weichen Waldpfaden und an steilen Stichen nicht aufgeben müssen.

Rahmen: Aluminium 6061 Triple Butted
Rahmenhöhen: 47, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Rahmenfarben: velvet-black
Schaltung: Shimano Tiagra 2x10 Gang
Bremsen: Mechanische Scheibremse TRP Spyre C
Bereifung: Schwalbe G-One Bite RaceGuard 40-622
Besonderheiten: Gewicht 11,0 kg

Cube Nuroad Race FE

Bei velocity
1599,00 €

Cube Nuroad Race FE

Vielseitigkeit, Speed und absoluter Fahrspaß:
Ausgestattet mit der Shimano GRX 2x11-Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen setzt das Nuroad Race FE mit dem leichten Alurahmen des Gravelbikes auf Komfort, zuverlässiges Handling und absolute Vielseitigkeit
Schutzbleche, das integrierte, dynamobetriebene Supernova E3 Lichtsystem und der Acid Nuroad Gepäckträger machen das Nuroad Race FE auch für Pendler zum idealen Partner auf zwei Rädern.

Rahmen: High Performance Aluminium
Rahmenhöhen: 50, 53, 56, 58, 61
Rahmenfarben: black´n´iridium
Schaltung: Shimano GRX 2x11 Gang
Bremsen: Hydraulische Scheibenbremse Shimano GRX400
Bereifung: Schwalbe G-One Allround, Kevlar, 35-622
Besonderheiten: Gewicht: 11,7 kg